Alles, was Sie über Roboterschweißen wissen müssen

Die Zentren der Mitte   ⇢   Bloggen   ⇢   Alles, was Sie über Roboterschweißen wissen müssen

Im Industriebereich gibt es viele Unternehmen, die sich dafür entscheiden Schweißprozesse automatisieren, Nun Ich weiss Arbeit optimieren und fördert die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von KMU. In diesem Artikel erklären wir Ihnen ausführlich, was Roboterschweißen ausmacht und welche Vorteile eine Integration in Ihr Unternehmen hat.

In Die Mitte wir sind erfahrene Schweißer seit vor 30 jahren. Für mehr Präzision bei unserer Arbeit haben wir einen Schweißroboter. Darüber hinaus haben wir in unserem Team qualifiziertes und zertifiziertes Personal immer das Beste zu bieten Qualität.

Was ist ein industrieller Schweißroboter?

Ein Schweißroboter ist eine von einem Techniker programmierte Industriemaschine, die elektrische Schweißarbeiten ausführen kann völlig autonom. Sie simulieren die Bewegungen eines menschlichen Arms.

Danke an die Roboterschweißzellen, diese Maschinen führen sich wiederholende Operationen mit durch große Präzision und Geschwindigkeit. Im Automobilbereich beispielsweise erzeugt das Roboterschweißen a höhere Leistung aufgrund sich wiederholender und langfristiger Produktionen.

Das Schweißen wurde traditionell immer manuell durchgeführt, was eine größere Anzahl von Arbeitern, eine niedrigere Produktionsrate und eine höhere Fehlerquote bedeutet. Fortschritte beim Roboterschweißen in den letzten 20 Jahren haben den Industriesektor revolutioniert und Unternehmen werden zunehmend ermutigt, sie in ihre Vorlagen zu integrieren.

Wofür wird ein Schweißroboter verwendet?

Die Roboterschweißen KMU dabei helfen sich den Herausforderungen der Produktionssysteme und den Bedürfnissen der Märkte stellen. Es war kompliziert, qualifizierte und erfahrene Fachkräfte zu finden und deren Integrität und Sicherheit zu gewährleisten. Jetzt, mit dem Aufkommen dieser Maschinen, wurde das Problem gelöst.

Die aktuelle Aufgabe professioneller Schweißer besteht darin, die Qualität der Roboter zu überwachen, während sie für die Durchführung der sich wiederholenden Prozesse verantwortlich sind, denen es an Wert fehlt.

Jedes Unternehmen, das Roboterschweißen in seine Belegschaft integrieren möchte, sollte jedoch berücksichtigen, dass diese Maschinen eine benötigen Viel Platz für hochwertige Arbeit.

 Vorteile der Integration von Roboterschweißen

  • Sie passen sich jeder Arbeitsposition und Arbeitsbedingungen an.
  • Mehr Effizienz und Qualität in Prozessen.
  • Die Schweißzeiten werden verkürzt, die Produktivität steigt.
  • Weniger Herstellungskosten erhöhen die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens.
  • Es gibt keine menschlichen Fehler.
  • Arbeitsunfälle bei Schweißarbeiten werden vermieden.
  • Die Werke sind identisch mit unschlagbarer Präzision.
  • Sie werden nicht müde, sich wiederholende Aufgaben zu erledigen.

Arten des Roboterschweißens

Lichtbogenschweißroboter. Es ist am häufigsten. Erzeugt einen Lichtbogen zwischen einer Elektrode und einem metallischen Element, der dank der erreichten hohen Temperaturen das Schmelzen und Verbinden von Materialien ermöglicht. Es ist ideal für sich wiederholende Prozesse, die Geschwindigkeit erfordern.

Roboter zum WIG-Lichtbogenschweißen. Es werden eine nicht brennbare Wolframelektrode und ein Metall verwendet. Aufgrund seiner hohen Präzision ist es im Automobilbereich weit verbreitet.

MIG-Lichtbogenschweißroboter. Gas und ein Draht werden verwendet, um die Teile miteinander zu verschmelzen. Empfohlen für Prozesse, die eine hohe Geschwindigkeit erfordern.

Widerstandsschweißen. Es überträgt Strom zwischen zwei Metallteilen, wodurch ein Pool hoher Temperaturen entsteht, in dem sie schmelzen. Es wird in Wärmebehandlungen angewendet.

Punktschweißen. Mittels Stromübertragung werden zwei Teile verbunden. Sehr nützlich für Kleinteile wie Blechrahmen im Automobilbereich.

Plasmaschweißen. Ionisiertes Gas wird verwendet, um extrem hohe Temperaturen einzuführen.

Wenn Sie mehr wissen möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren Artikel weiter zu lesen die Arten von Schweißnähten die existieren. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren Kontakt mit uns.

Sagen Sie uns, was Sie von diesem Artikel halten, bewerten Sie (VON 1 BIS 5 STERNEN).

0 / 5

Ihr Pagerank:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Online-Erlebnis zu bieten. Indem Sie zustimmen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinie zu.

Datenschutzeinstellungen gespeichert!
Cookie-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, können Sie Informationen in Ihrem Browser speichern oder abrufen, hauptsächlich in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind notwendig, damit die Website funktioniert.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies.
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined

Lehnen Sie alle Dienste ab
Ich akzeptiere alle Dienstleistungen
Zum Inhalt springen